Kartentelefon: 0202.472211
 
Preview
Aktuell
Archiv
Multimedia




Der Impro-Spaß: Unser Improvisationstheater "Theatersport" gibt es wieder am 29.11. und 13.12. im Atelier!

Was braucht man zum Theatersport: 2 Teams, 1 Moderator und - das Publikum. Denn bei diesem Improvisationswettkampf haben Sie den Verlauf des Abends in der Hand und bestimmen sogar das Sieger-Team. Ein großer Spaß für alle Theaterfans! [ MEHR ]


Das aktuelle Erfolgsmusical: "Cabaret" von John Kander und Fred Ebb ist auch weiterhin im Atelier zu erleben!

Einen absoluten Klassiker präsentiert das TiC mit dem Musical "Cabaret", das den Zuschauer in die heiße Atmosphäre des Berliner Nachtlebens um 1930 entführt und dabei mit vielen weltbekannten Hits aufwartet. Unsere Empfehlung! [ MEHR ]


Das neue Krimidinner im TiC-Theater: Sherlock Holmes & Dr. Watson ermitteln in "Mord im Morgengrauen"!

Auch unser neues Krimidinner verbindet kulinarische Köstlichkeiten mit einem spannenden Kriminalfall, bei dem Holmes und Watson bestimmt auch dieses Mal den Täter überführen - wir empfehlen eine frühzeitige Reservierung! [ MEHR ]


Erfolgreiche Premiere: Das Musical "Natürlich Blond" erobert das Atelier Unterkirchen!

Hitverdächtige Musik, reichlich Situationskomik und eine große Prise Romantik machten das Musical "Natürlich Blond" zu einem Riesenerfolg - ab Oktober in der Regie von Dustin Smailes und mit den Choreografien von Paul Kribbe im Atelier! [ MEHR ]


Der Klassiker im TiC-Theater: "Faust" von Johann Wolfgang von Goethe ab dem 24. November in der Borner Straße!

In unserer Klassiker-Reihe findet mit Goethes "Faust" eines der bekanntesten Werke der Theaterliteratur erstmals den Weg auf die TiC-Bühne. "Der Tragödie erster Teil" um den Gelehrten Faust, Mephisto und Gretchen ist dann in einer Inszenierung von Ralf Budde zu erleben. [ MEHR ]


Das Familienstück zur Weihnachtszeit: "Der satanarcheolügenialkohöllische Wunschpunsch" von Michael Ende!

Auch in diesem Jahr gibt es in der Vorweihnachtszeit wieder Stück für die ganze Familie. Mit "Der Wunschpunsch" zeigt das TiC-Theater eine der beliebtesten Geschichten des Autors Michael Ende in einer Inszenierung von Thomas Gimbel. [ MEHR ]



[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Impressum]

© 1997-2017 by TIC - Theater in Cronenberg. Borner Str. 1 - 42349 Wuppertal-Cronenberg - Alle Informationen dienen nur zur persönlichen Information !
Providing, Umsetzung und CMS by
Portunity GmbH .